JUST Wellbeing

CHAOS im Intimbereich?

Viele Frauen kennen das Gefühl, wenn es im Intimbereich juckt und brennt: Die Scheidenflora ist aus dem Gleichgewicht geraten. So bringen Sie Ihren Intimbereich auf natürliche Weise wieder in Balance!

Story lesen

Ein Mann mit Mission

Engagiert für die Gesundheit und unternehmerisch
kreativ war Armin Breinl immer schon. So fühlt der
Grazer Mediziner der Zuckerindustrie seit Jahren auf den Zahn und entwickelte zeitgeistige Funktionsgetränke, die mit einem gesunden Lifestyle vereinbar sind.

Story lesen

Kleiner Bote, große Wirkung

Spermidin ist heute eines der weltweit am
meisten untersuchten Moleküle. Kein
Wunder, schließlich aktiviert dieser natürliche Botenstoff die Zellerneuerung im Körper und kann so auch lebensverlängernd wirken.

Story lesen

Viel gelesen

Täglich eine kleine gute Tat

Seine Botschaften sind Liebe, Mitgefühl und ein neues Bewusstsein. So veränderte Obama-
Berater Nipun Mehta mit seinem Social-Impact-Unternehmen ServiceSpace nicht nur das Silicon Valley, sondern auch das Mindset von Millionen Menschen. Ende Juni kommt der Visionär, für den NEOS-Gründer Matthias Strolz sogar nach Indien pilgerte, nach Österreich.

Story lesen

Stichhaltiges Anti-Aging

Wie gut die Zellerneuerung des Körpers funktioniert, ist auch für äußerliche Alterungsprozesse maßgebend. Und dafür, wie wohl und fit man sich in der eigenen Haut fühlt. Mikroneedling samt Wirkstoffcocktails kann die Zellregeneration positiv beeinflussen.

Story lesen

Murstätten: moderne Zeiten

Der erfolgreiche Weg in die Zukunft führt an technischen Neuerungen und einem entsprechend attraktiven Umfeld kaum mehr vorbei. Der GC Gut Murstätten ist schon etliche Schritte gegangen.

Story lesen

Wenn Kälte heilen kann

Kälte kann Schmerzen lindern, Entzündungen hemmen und positive therapeutische Effekte erzielen. Immer mehr Gesundheitszentren, Hotels und Resorts bieten Kryotherapie in Kältekammern an, in denen man bei minus 110 Grad Celsius einige Minuten verbringen soll.

Story lesen

Mindtrip in die Natur

Jeder Aufenthalt in der Natur verändert uns physisch und psychisch: Bereits zwei Tage Naturerlebnis haben einen Monat lang eine positive Wirkung und stärken unser Immunsystem. Selbst die simulierte Natur verändert uns: Drei Minuten Naturvideos am Smartphone anzusehen lassen uns schneller erholen.

Story lesen

Im ewigen Eis

Er ist ein Grenzgänger, bestieg den Mount Everest in kurzen Hosen, lief einen Marathon in Shorts um den Polarkreis und hält den Rekord für die längste Zeit, die je ein Mensch im Eis verbrachte. Wim Hof, 64, vollbringt unglaubliche Dinge. Seine Botschaft: „Jeder kann, was ich kann. Es ist eine rein mentale Sache.“

Story lesen
Keine weiteren Beiträge
Cookie Consent mit Real Cookie Banner