Good Stories

JUST Veranstaltungstipp

Ein BULLE stürmt in Kürze auf Zeltweg zu…

14 überlebensgroße Bullen wurden vom Osttiroler Künstler Jos Pirkner für Red Bull in Fuschl geschaffen, die längste Bronzeskulptur Europas. Ein weiterer Bulle ist im Besitz des Künstlers verblieben und kommt in Kürze zu „Besuch“ in die Steiermark!

Damit bewegen sich rund 1,5 Tonnen Mitte Oktober auf das Schloß Farrach in Zeltweg zu! Ein riesiger Bulle, durch und durch aus Bronze, wird fachmännisch angeliefert und freut sich bereits heute auf einen „Urlaub“ in der Steiermark. In unmittelbarer Nähe zum Red Bull Ring findet vom 22.10. bis 20.11. 2022 eine umfassende Ausstellung über das außergewöhnliche Werk Jos Pirkners statt und zeigt nicht nur den überlebensgroßen Bullen, sondern auch einen Überblick über die verschiedenen Schaffensperioden des heute 94-jährigen Künstlers.

Auch der Künstler selbst freut sich auf die Ausstellung in der Steiermark, immerhin liegt seine letzte Ausstellung mehr als 40 Jahre zurück. Höchste Zeit also, die Arbeit des Künstlers mit einer umfassenden Schau zu ehren.

Zu sehen sind nicht nur Bilder und Skulpturen aus verschiedenen Schaffensperioden, sondern auch ein guter Überblick über die Arbeit auf dem Gebiet der Architektur und der Gestaltung öffentlicher Plätze. Last but not least gibt der Künstler auch einen Einblick in seine Haltung zu verschiedenen gesellschaftlichen Themen wie den Wert des Handwerks. Immerhin hat er die Technik der „Metall-Treibarbeit“ zur Perfektion gebracht und gilt seit vielen Jahrzehnten als einer der wenigen Könner weltweit auf diesem Gebiet.

Übrigens: Der Start dieser erfolgreichen Künstlerkarriere begann in der Steiermark, wo der heute national und international anerkannte Künstler vor vielen Jahrzehnten die Meisterschule für Angewandte Kunst an der Grazer Ortweinschule mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss.

Zu seinen international bekannten Werken zählen:

1953                      „Die Monstranz (1953, Kloster Nijmengen, NL)

1996                      „Grabmal für den Schriftsteller Julien Green“ (Stadtpfarrkirche Klagenfurt)

1958                      „Ecce Homo“ (Monumentalplastik für die Universität Pittsburgh, USA)

2000/01                Trophäen und Bühnenbild „World Stunt Award“ (London, Los Angeles)

2000/14                Künstlerische Gestaltung der Red-Bull-Zentrale in Fuschl/See

Die Ausstellung ist für die ganze Familie geeignet. Familienkarten berücksichtigen den Gratiseintritt für Kinder bis 14 Jahren.

  • Zeltweg-West, Schloß Farrach: 22.10.-20.11. 2022
  • EIN BULLE STÜRMT AUF ZELTWEG ZU…
  • Jos Pirkner: Skulptur/Malerei/Architektur
  • Öffnungszeiten: MI-SO und an Feiertagen 10-18h
  • Informationen unter: 0676-4030340, Email: kultur@schlossfarrach.at

Fotocredit: Jürgen Skarwan / Red Bull Content Pool

Wo

Zeltweg-West, Schloß Farrach

Wann

  • 22.10. - 20.11.2022