For Successful People

JUST Design

The Sound of Change

Unorthodoxe Ästhetik, Vollendung in Design und Technik, monolithisch und kabellos aus der innovativen Vorstellungskraft preisgekrönter Designer geboren – das sind pandoretta° und Co, die einzigartigen Soundsysteme des steirischen High-End-Erzeugers POET Audio.

VERBLÜFFEND EINFACHE BEDIENUNG
Außergewöhnliches Design und vollendeter High-End-Klang verschmelzen zu einer bislang nicht für möglich erachteten Einheit. Auch beim Bedienkomfort gelingt es, neue Maßstäbe zu setzen: Die ebenso markanten wie anpassungsfähigen Klangmonolithen lassen sich via Bluetooth oder optional via WLAN verblüffend einfach vom Smartphone oder iPhone aus steuern. Auch das TV-Gerät kann ganz einfach angeschlossen werden. „Mein Bestreben war es“, erklärt Markus Platzer, CEO von POET Audio, „die besten Leute aus den verschiedenen Einzeldisziplinen – Audio Engineering, Elektronik, Design, Holzbau und Blechtechnik – für die Entwicklung dieser visionären Soundsysteme zu begeistern. So überzeugend das Ergebnis, so komplex war die Herausforderung. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist das Resultat jahrzehntelanger Erfahrung, gegründet auf musikalische Leidenschaft.“

EINZIGARTIGE QUALITÄT, MADE IN AUSTRIA
Die für die Klangtreue maßgeblichen Elektronikkomponenten sind POET-Audio-Eigenentwicklungen. Für die Qualität des inneren Korpus, zentral in seiner Funktion als Klangkörper, bürgt sorgfältiges steirisches Tischlerhandwerk. Die Außengehäuse aus gebürstetem Edelstahl entstehen in einem raffinierten Zusammenspiel von maschineller Präzision und manueller Kunstfertigkeit. Jedes einzelne Stück wird einer peniblen Qualitätskontrolle unterzogen.

Das ästhetisch und funktional einzigartige Design mit seinen symmetrischen Kreisöffnungen zur Abstrahlung des Schalls stammt vom in Wien lebenden Ausnahmedesigner Thomas Feichtinger. Er ist Träger der renommiertesten Design Awards und schuf bedeutende Arbeiten für namhafte internationale Luxushersteller.

Für den phänomenalen Sound der POET-Audio-Systeme zeichnet das POET Team, bestehend aus Toningeniueren und Musikern, selbst verantwortlich. Mit dem Anspruch, Klangproduktion möglichst nahe am musikalischen Original anzusiedeln, konnten neben über 1200 anspruchsvollen Privatkunden auch namhafte Musiker wie der Dirigent Erich Polz, Gourmetgrößen wie Juan Amador, der einzige Koch Österreichs mit 3 Michelin-Sternen, oder Top-Hotels wie das Geinberg5, das Kronthaler u.a. gewonnen werden.

office@poetaudio.com, T. 0664 540 599 1
www.poetaudio.com

Foto: fonetta°, Fotocredit: Poet Audio