Good Stories

JUST Design

Exklusive Modelle aus der Werkstatt SCHULLIN

In der SCHULLIN-eigenen Werkstatt werden die von prägenden Ereignissen im Weltgeschehen inspirierten Schmuckkollektionen hergestellt.

Seit 1802 entstehen bei SCHULLIN handgefertigte Schmuckstücke mit seltenen und wertvollen Edelsteinen in höchster Qualität. Vom Entwurf über die Konzeption bis zur Herstellung erfolgt das im Hause SCHULLIN und in der hauseigenen Werkstatt. Hochqualifizierte Mitarbeiter kümmern sich dort um Neuanfertigungen und ebenso engagiert um Änderungen, um Service und die Reparatur von Schmuck. „Darauf sind wir auch sehr stolz, denn nicht mehr viele Juweliere stellen ihre Kollektionen in der eigenen Werkstatt her“, erklärt Hans Schullin. Die innovativen Einzelstücke und außergewöhnlichen Designs werden gemeinsam mit einem Team entwickelt und in traditioneller Handwerkskunst erarbeitet.

SCHULLIN gehört auch zu den „Top 100“ ausgezeichneten Juwelieren, also Experten in allen Schmuckfragen, die sich durch ihre hohe Beratungskompetenz auszeichnen.

Für die Traditionsmarke Rolex ist SCHULLIN der älteste Konzessionär in Österreich, der einzige in der Steiermark und Kärnten. Hans Schullin freut sich, Teil des weltweiten Netzwerks von Rolex ausgebildeter Uhrmacher zu sein, die sorgfältig aufgrund ihrer Professionalität und fachlichen Kompetenz ausgewählt werden. Alle Wartungsmaßnahmen für Rolex-Armbanduhren – von der Längenanpassung eines Armbands bis zur Restaurierung einer antiken Uhr – werden bei SCHULLIN sorgfältig erledigt. „Wir sind in Graz auch das offiziell autorisierte Rolex-Service für Steiermark und Kärnten“, erzählt der Schmuck- und Uhrenexperte. Bei SCHULLIN arbeiten fünf Uhrmachermeister, „und nur diese Experten dürfen an die wertvollen Uhren Hand anlegen.“

Kontakt:
SCHULLIN
Graz, Herrengasse 3 | Klagenfurt, Kramergasse 12
T. 0316 813 000
www.schullin.at

 

Fotocredit: Werner Krug

Bezahlte Anzeige