For Successful People

JUST Design

Design als visueller Kraftspender im Gesundheitsbereich

Design wertet Räume nicht nur optisch auf, sondern geht besonders im Gesundheitsbereich weit darüber hinaus: Gezielte Raumgestaltung erhöht die Aufenthaltsqualität, reduziert die Aufregung und kann sich sogar positiv auf die Behandlung und den Genesungsprozess auswirken.

Die Grazer Agentur look! design beschäftigt sich vielschichtig mit der Gestaltung im Gesundheitswesen, wobei mit Einrichtungen für Neugeborene, Jugendliche und SeniorInnen alle Altersgruppen abgedeckt werden. Ob Leitsystem durch das Gebäude, grafische Gestaltungselemente in Wartebereichen bis hin zur umfassenden Raumgestaltung inklusive Möbelauswahl: Alle Projekte vereint, dass sie den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken und mithilfe von Design ein Mehrwert geschaffen wird.

Am Beispiel des Projekts in der Intensivstation für Kinder und Jugendliche/Neonatologie am LKH Leoben wird dies besonders deutlich. Dort gelang es mithilfe von Gestaltungselementen die Gänge und Räume auf der Station aufzulockern und durch visuelle Kraftspender positive Impulse zu setzen. Runde Formen, frische Farben und fröhliche Fantasiewesen sind zentrale Komponenten des Konzepts, das in enger Abstimmung mit dem Architekturbüro Giselbrecht + Partner entwickelt wurde.

Sensibel gewählte Charaktere aus der Tier- und Fantasiewelt zaubern auf Vorhängen, Paravents, Türen, Decken und Wänden ein wenig Leichtigkeit in die Behandlungs- und PatientInnenzimmer. Sie laden die Räume positiv auf und lassen die technischen Geräte in den Hintergrund rücken. Das Design berücksichtigt auch die wohltuende Wirkung natürlicher Materialien. So können die Angehörigen und Kinder an gedrechselten Halbkugeln aus Ahorn, Buche, Eiche, Esche und Linde die kraftspendende Wirkung von Holz selbst begreifen.

 

Fotocredit: look! design

Entgeltliche Einschaltung