For Successful People

JUST Veranstaltungstipp

Obsession Zeichnen

Anlässlich seines 80. Geburtstags öffnet Günter Brus sein Museum für eine junge Generation von Zeichnerinnen und Zeichnern: Unter dem Titel Obsession Zeichnen werden ab 2. März Künstler/innen die Räume des BRUSEUMs vor Ort mit ihren Zeichnungen gestalten. Gemeinsam ist ihnen nicht nur eine gewisse Obsession, sondern auch der vorrangige Ausdruck ihrer Ideen im Medium der Zeichnung – dem sie sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise annähern. Das BRUSEUM wird für die Künstler/innen jeweils ein Monat lang zum Studio und Arbeitsplatz. Besucher/innen sind eingeladen, das Entstehen von Kunst vor Ort live mitzuerleben, mit den Kunstschaffenden in Kontakt zu treten und in einem Partizipationsraum selbst aktiv zu werden. Der Kick-off am 1. März wird von der Gruppe „lüften“ musikalisch begleitet, am 7. März lädt das BRUSEUM zu einem Künstlergespräch mit dem Studio Asynchrome. Zusätzlich finden während der Ausstellungsdauer jeden Mittwochabend Gespräche, Konzerte und Veranstaltungen statt – alles bei freiem Eintritt.

www.bruseum.at

Foto: Anastasia Ax, „The Kid Below“, 2010, Performance, Kunstnerens hus, Oslo,

Fotocredit: Kaja Leijon Haugen

Wo

Bruseum, Neue Galerie Graz

Wann

  • Donnerstag, 01. März 2018
  • 19 Uhr