For Successful People

Berufsbegleitend studieren hat Tradition

„Captains“ aus der Wirtschaft weisen den Studierenden und Nachwuchs-Führungskräften den Weg. Ein Studienangebot für Berufstätige zu schaffen – das war schon in der Entwicklung der FH CAMPUS 02 vor 20 Jahren die Leitidee der Gründerväter. Bis heute studierten an der Grazer FH 4.000 junge Menschen – und bis heute sind 80 Prozent der Studienplätze in der Kaderschmiede der steirischen Wirtschaft für Berufstätige reserviert.

WEITERBILDUNG BEDEUTET WEITERENTWICKLUNG

Ziel war es, das Thema „Lifelong Learning“ glaubwürdig in die Wirtschaft zu tragen. Wesentlicher Teil dieses Konzeptes ist es, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass das Studium neben einem Fulltime-Job realistisch betrieben werden kann. Und es funktioniert, wie die Erfolgsgeschichten der Alumni seit nunmehr 20 Jahren beweisen. Eine akademische Ausbildung in Kombination mit beruflichem Know-how wird zum Karriere-Boost.

MASSGESCHNEIDERT FÜR DEN WIRTSCHAFTSERFOLG

Auch die inhaltliche Ausrichtung wurde bereits in der Anfangszeit festgelegt: Die Fokussierung auf die Kernprozesse der Wirtschaft gilt als Leitbild, dem man bis heute treu geblieben ist. In fünf technischen und wirtschaftlichen Studienrichtungen werden akademische Fachkräfte im Bachelor- und Führungskräfte im Master- Segment ausgebildet. Ergänzt wird das Studienangebot durch zwei postgraduale Masterangebote im IT-Bereich. Durch die besondere Ausrichtung des gesamten Studienangebotes wird der Bedarf der Wirtschaft optimal abgedeckt.

LEISTUNGEN FÜR DIE WIRTSCHAFT

Als Fachhochschule der Wirtschaft ist die intensive Vernetzung mit Unternehmen besonders spürbar. In 120 Forschungs- und Entwicklungsprojekten jährlich wird Wissen ausgetauscht: Erkenntnisse fließen unmittelbar in die praxisorientierte Lehre ein und geben gleichzeitig der Wirtschaft Impulse. Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, sogenannte Captains, stehen jedem Jahrgang durch die gesamte Studienzeit als Mentoren zur Seite und untermauern die enge Verwobenheit mit der heimischen Wirtschaft.

NÄHERE INFORMATIONEN zu den Angeboten unter www.campus02.at

   „Unsere AbsolventInnen sind wichtige Aushängeschilder der FH CAMPUS 02 und der beste Beweis für die Qualität unserer Weiterbildungsangebote.“ Kristina Edlinger-Ploder, Rektorin derFH CAMPUS 02

Entgeltliche Medienkooperation, die redaktionelle Verantwortung liegt bei JUST Business