Wahre Bodenschätze

Tradition trifft Innovation: Die keramische Boden- und Wandplatte hat sich in den letzten Jahren so entwickelt wie keine andere keramische Sparte. Neben Größe und Robustheit zählt die Optik zu ihren größten Stärken: Stein, Beton, Holz. Kurz: Was das Herz begehrt.

Boden, Wand und Decke verstehen sich als Flächen, die den Raum definieren. Sie bieten aber die räumliche Bühne für das, was schließlich in Szene gesetzt werden soll. Eine besondere Rolle kommt dabei dem Boden zu, denn über ihn definiert sich die Aussagekraft des gesamten Raumes und gibt ihm Gewicht. Wie Möbel und Einrichtung selbst folgt auch der Bodenbelag modernen Trends und man denkt heute nicht mehr im Geringsten daran, all das unter schweren Teppichen zu verstecken. Ganz im Gegenteil: Noch nie hat man so gerne gezeigt, was darunter ist. Das Grazer Unternehmen Interieur und Design Leeb weiß, welche raumbestimmende Wirkung ein Boden haben kann und hat sich auf seine exklusive Gestaltung spezialisiert.

Die Faszination des Materials

Wohnlichkeit beginnt beim Fußboden. Denn schon beim Eintreten spürt man die einladende Atmosphäre eine Raumes. Die Oberfläche und die Form, in der sich der Boden präsentiert, sind dabei ausschlaggebend. Bei Interieur und Design Leeb liegt ein wesentlicher Fokus auf Fußböden aus Keramik beziehungsweise Feinsteinzeug. Beide Materialien – gleichermaßen faszinierend wie natürlichen Ursprungs – bringen eine unvergleichliche Lebendigkeit auf eine große Fläche, die gleichzeitig auch homogen wirken und mit der gesamten Einrichtung harmonieren soll. Gerade hier ist eine bedachte Auswahl wesentlich, geht es doch darum, viele Quadratmeter auf vielfältige Aufgaben vorzubereiten. Handverlesenes Feinsteinzeug, farbenfrohes Mosaik oder naturreines Vollholz unterstreichen individuelle Lebenslandschaften – unaufdringlich, aber charakterstark. Aber nicht nur als Bodenplatte findet die Fliese ihre Anwendung, sondern auch als Wandbelag, vor allem im Badezimmer, das heute nicht mehr nur der Körperhygiene vorbehalten ist, sondern ein Ort der Entspannung ist. Hier und in vielen anderen Räumen des Hauses bewirken Fliesen eine völlig neue Aufenthaltsqualität, insbesondere auch dann, wenn sich mit neuen größeren Formaten interessante Gestaltungsmöglichkeiten
ergeben.

Auf Schritt und Tritt

Seit 40 Jahren nun schon stattet Interieur und Design Leeb private wie auch Großprojekte mit den edlen Materialien aus, die niemals aus der Mode kommen. Dabei widmet man sich jedem Raum einzeln und findet dafür die richtige Lösung. Neben Vorraum, Küche, Bad, Wohn- und Schlafraum gehören Stiege und Treppe ebenfalls zum Portfolio. Aber auch für den Outdoor-Bereich hat man die passenden Lösungen parat. Die elegante Pool-Einfassung kann ebenso maßgeschneidert realisiert werden wie die Gestaltung der Terrasse. Der Grazer Schauraum mit seinen 900 Quadratmetern und sechs Etagen lädt zu einer wahren Entdeckungsreise ein: Hier findet sich für jeden etwas – von klassisch bis modern ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Fliesen Leeb – Interieur & Design GmbH
Puchstraße 20
8020 Graz
T. +43 316 27 12 35
Fax: +43 316 27 12 35 4
graz@fliesen-leeb.at
www.fliesen-leeb.at

Fotocredit: Italgraniti Group

Weitere Beiträge
Consent Management Platform von Real Cookie Banner