GrECo schärft sein Profil

GrECo, Österreichs marktführender Risiko- und Versicherungsmanager für die Industrie, den Handel, das Gewerbe und den öffentlichen Sektor, verzeichnete 2018 ein Umsatz-, Ergebnis- und Prämienplus. Der konsolidierte Konzernumsatz der GrECo Holding stieg um 17,7 % auf 94,2 Mill. EUR, das Betriebsergebnis um 7 % auf 12,8 Mill. EUR und das Prämienvolumen um 18,6 % auf 760 Mill. EUR. 2018 war das beste Geschäftsjahr in der 94-jährigen Unternehmensgeschichte von GrECo. Zurückzuführen ist dieser Erfolg vor allem auf ein starkes organisches Wachstum in den GrECo-Regionen Steiermark, Vorarlberg und Oberösterreich. Begründet durch ein neues großes Mandat im Burgenland wurde in Eisenstadt eine neue Niederlassung eröffnet.

2019 starker Fokus auf Branchenspezialisierungen

2019 schärft GrECo sein Profil und setzt verstärkt auf spezielles Branchenwissen. „Spezialisierungen sind das Herzstück unserer Strategie. Dadurch können wir die Besonderheiten und Risiken bestimmter Branchen berücksichtigen und unseren Klienten auf Augenhöhe begegnen“, erläutert Jürgen Spari, Regional-Manager Steiermark. Seit 2010 kümmert sich eine eigene Tochtergesellschaft um rund 70 Unternehmen im Bereich der Banken und Finanzinstitute. In den Bereichen Risk Consulting, Bauwirtschaft, Tourismus, Luftfahrt, Energiewirtschaft, Kreditversicherung, Employee Benefits, Kommunen und Gesundheitseinrichtungen wurden Practice Groups etabliert.

Internationales Netzwerk: Das Steuer selbst in der Hand

Der zweite große Schwerpunkt ist die Internationalisierung. 1989 gründete das Unternehmen als erster ausländischer Versicherungsmakler eine Niederlassung in Ungarn. Heute bietet GrECo mit Niederlassungen in 17 Ländern eine flächendeckende Präsenz am Baltikum. In der schnellen und flexiblen Betreuung ausländischer Märkte und Klienten liegt auch eine der großen Stärken von GrECo. Mit GrECo nova, einem weltweiten Netzwerk von Versicherungsspezialisten, steuert GrECo seine internationalen Aktivitäten selbst. Damit ist eine einheitlich hohe Qualität im Bereich des Risiko- und Versicherungsmanagements für die Klienten gewährleistet.

www.greco.services

Foto: Jürgen Spari, Regional-Manager Steiermark, Fotocredit: GrECo International AG

 

Weitere Beiträge
Consent Management Platform von Real Cookie Banner