For Successful People

Vernetzung trotz Krise stärken

Der Silicon-Alps-Cluster veranstaltete Webinare in Kooperation mit seinen Partnern Art of Life, m27, Iurio und Evolaris zu Themen wie Führung, Förderung und Finanzierung in der Krise, effizientem Einsatz von digitalen Tools und Business Performance durch Datenbrillen und digitale Assistenzsysteme. Verschiedenste Fragen zur Produktion in Reinräumen während der Krise wurden in einer Live-Q&A-Session durch die Partner der Cluster-Fokusgruppe Cleanroom & Technology sowie in einem Silicon-Europe-Alliance-Online-Experts-Talk beantwortet.

Ebenfalls stehen für den Cluster die Sichtbarmachung der Leistungen seiner Partner im Vordergrund, beispielsweise stellt das Grazer Unternehmen KML Vision eine neue Anwendung zur automatisierten Analyse von Röntgenbildern für die Detektion von COVID-19-Erkrankungen frei auf ihrer Onlineplattform IKOSA® zur Verfügung. Das Start-up EDERA SAFETY entwickelt ein Maskenkonzept mit Schwerpunkt „Funktionalität im Flugverkehr“, durch das Neuinfektionen stark reduziert werden sollen, ein Smart-Filter-Konzept, das anzeigt, wann der Filter einer Schutzmaske getauscht werden muss, und einen Active-Distance-Detektor, der den Träger vor zu großer Nähe warnt.

Alle Webinare des Clusters finden Sie zum Nachsehen unter:

www.silicon-alps.at/events/videos

 

Fotocredit: Edera Saftey

Entgeltliche Medienkooperation