For Successful People

JUST Design

Seine Spezialität: Vision Painting & Visual Storytelling

Ein Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Kunst – das ist Reinhard Gussmagg in perfekter und einmaliger Weise. Er nutzt Visualisierung als kraftvolles Werkzeug für Changeprozesse und ist damit international erfolgreich. Seine Workshops in seinem Grazer Design-Labor sind ausgebucht.

Für Reinhard Gussmagg ist die Verbindung von Kunst und Wirtschaft nicht nur ideal, für ihn steht fest, dass das eine ohne das andere nicht funktioniert. „Beide brauchen einander, leben voneinander. Ein Künstler ohne wirtschaftliches Verständnis wird nicht überleben – und die Wirtschaft braucht kreative Köpfe und Ideen, um Innovationskraft zu nützen.“

Wie alles begann

Schon als Kind zeichnete Gussmagg gerne technische Dinge wie Autos etc. und machte dann eine Ausbildung zum Elektroingenieur.“ Seit 1991 war er international in verschiedenen Managementpositionen im Bereich Sales, Marketing & Business Development tätig. Bei all seinen Jobs merkte er, wie wichtig eine visuelle Visitenkarte ist. Als er 2014 sein eigenes Unternehmen „GUSSMAGG-art“ gegründet hat, begann er mit Künstlern zu arbeiten und lernte, wie diese an Entstehungsprozesse herangehen. „Ich sah darin sehr gute Parallelen, die man in die Wirtschaft mitnehmen kann, wenn es darum geht, einen Innovationsprozess zu etablieren.“ Er schafft durch künstlerische Visualisierungen neue kreative Formen der Unternehmenskommunikation, verbindet also wirtschaftliche Ratio mit künstlerischer Vision. „Damit mache ich Unternehmen innovationsfähig, denn die Bilder erzeugen Aufmerksamkeit und schnelles gemeinsames Verständnis“, so der Bildsprache-Experte. Und sein Erfolg gibt ihm recht.

Kreative Weltreise und neues Projekt

Ohne die Covid-19-Reisebeschränkungen wäre Gussmagg jetzt auf Weltreise. Er hätte mit internationalen Unternehmen verbindende Kulturprojekte entwickelt, um mit den vor Ort entstehenden Zeichnungen eine visuelle Landkarte der unterschiedlichen nationalen Ausprägungen darzustellen und zu verbinden. Sein Slogan „AUSDRUCK SCHAFFT EINDRUCK“ bekommt hier besondere Bedeutung, findet man doch über die emotionale Bildsprache schneller zueinander und baut gemeinsames Verständnis auf.
Durch die sich nun sehr rasch verändernden Arbeitswelten haben sich aber auch neue Geschäftschancen entwickelt. So hat Gussmagg kurzerhand sein Online-Portfolio ausgebaut und neue Projekte virtuell abgewickelt, wie z.B. mit Microsoft Österreich zum Thema „NEW WORK“.

Design Lab

Mit Gründung des Design Labs in Kooperation mit B4B Solutions erhielt seine Arbeit nochmals einen richtigen Punch, verrät Gussmagg. „Es ist eine Ideenschmiede für Visionäre. Wir entwickeln im Lab Bilder, die uns die Welt von morgen erklären. Denn gerade jetzt ändert sich durch die Digitalisierung noch viel mehr.“ Das Lab ist mit inspirierenden Bildern, Kojen für Design-Sprints und der neuesten Visualisierungstechnologie ausgestattet. „Habe ich früher mit meinen Bildern das Marketing eines Unternehmens bedient, bin ich jetzt an der Organisationsentwicklung, am Kern der Strategie für die einzelnen Unternehmen dran.“ Gussmagg machte immer wieder die erstaunliche Erfahrung, „dass die Menschen die von mir gezeichneten Bilder mit einem Blick verstehen, dass sie erkennen, warum sie sich verändern müssen und wohin die Reise geht. Ich kann das nicht mit Worten beschreiben, aber es muss ein Talent von mir sein und das macht mich natürlich sehr stolz.“ Mittlerweile zeichnet er fast ausschließlich digital, nutzt sein Design-Labor in Graz als Enabler für kreative Prozesse wie auch die internationale Ausrichtung seiner Aktivitäten.

Sehr offen gibt er aber auch zu, dass er nach stundenlangen Online-Sessions sehr ausgelaugt ist. Erholung und Kraft findet er mit Bewegung und in der Natur. Inspiration vielfach im Urlaub. „Ich habe mein Sketch Book immer bei mir. Das aus Leidenschaft, aber auch um in Übung zu bleiben. Am Hafen zu sitzen, ein Bier zu trinken und einem Fischer beim Rausziehen seines Netzes zuzusehen – und dabei auf neue Ideen zu kommen, das ist Lebenselixier für mich.“ erzählt der begeisterte Segler.

Einen Einblick in die kreativen Bilder­welten bekommen sie auf gussmagg-­art.com – LET’S CREATE YOUR VISION!

Fotocredit: Florian Rogner

Illustrationen: Reinhard Gussmagg