Good Stories

JUST Design

Schullin gewinnt MUSE Design Award 2022

Bereits zum zweiten Mal wurde eine Schmuckkollektion von Schullin mit dem internationalen MUSE Design Award ausgezeichnet. Aus den zahlreichen internationalen Einreichungen wählte die Grand Jury die Kollektion „Sunrise“ zum GOLD WINNER.

Sie erinnern an die schönen Seiten des Lebens: Die überraschenden Designs aus raffiniert geschliffenen Edelsteinen der Schmuckkollektion „Sunrise“ wurden nun bei den MUSE Design Awards als GOLD WINNER ausgezeichnet.

Veranstaltet von der International Awards Associate (IAA) in den USA zählen die MUSE Awards mit über 6000 Einreichungen aus der ganzen Welt zu den führenden Auszeichnungen für exzellente kreative Leistungen. Jede einzelne Einreichung wird von der unabhängigen Grand Jury bewertet. Die 37 Juroren sind anerkannte Experten aus führenden Unternehmen der internationalen Kreativ- und Digitalbranche.

„Das Team der IAA ist von den Einreichungen, die wir für die MUSE Awards 2022 erhalten haben, überwältigt. Die Arbeiten repräsentieren wirklich das Beste aus der Kreativ- und Designbranche,“ sagt Thomas Brandt, Sprecher der IAA und wünscht „allen Teilnehmer mit ihrer unermüdlichen Leidenschaft die Grenzen der Kreativität und des Designs zu erweitern.“

Schullins nun neu vorgestellte Schmuckkollektion 2022 heißt „Rainbow“ und folgt dem Glück verheißenden Ende des Regenbogens. Sie ist beeinflusst von der spürbaren Öffnung des Mindsets der Menschen und steht für eine positive Zukunftseinstellung, Friede und Toleranz und ermutigt, neue Wege zu gehen. Zu entdecken in den Filialen in Graz, Klagenfurt und Velden sowie online auf www.schullin.at.

Foto: Hans und Anne Marie Schullin

Fotocredit: Schullin