Good Stories

JUST Design

Schön schwimmen

Sommer, Sonne, Sport – drei „S“, die einfach zusammengehören. Mit Beta Wellness geht der Sommer allerdings in die Verlängerung: Damit die körperliche Ertüchtigung im frischen Nass keine Pausen einlegen muss, gibt es die perfekte Lösung für alle vier Jahreszeiten.

Sie sind Platzsparend, von den Einbaukosten überschaubar und bieten in ihrer Kompaktheit das volle Programm: Die Rede ist von sogenannten Swim Spas, die den herkömmlichen Pools ordentlich Konkurrenz machen. Und das kommt nicht von ungefähr, denn es gibt viele Gründe, die deutlich machen, warum Swim Spas immer beliebter werden. Beta Wellness greift diesen großen Trend auf und zeigt, was alles möglich ist.

Erfrischend einfach

Unter einem Swim Spa versteht man einen komplett in sich abgeschlossenen Swimmingpool mit Rahmen und Acrylschale, passender Abdeckung und innovativer Technik. Beta Wellness hat sich als österreichweit agierender, kompetenter Partner für die Planung und Ausführung auf diese neue Art zu schwimmen spezialisiert und bietet seinen Kunden damit einen Pool, der gleichzeitig ein Fitnesscenter ist. Innerhalb kurzer Zeit startklar gemacht, muss man nicht lange auf das ersehnte Badevergnügen warten: Einmal gut durchgedacht, kann die Anlage ohne große Hürden installiert werden.

Neben einer Gegenstromanlage, die effizient jeden riesigen Pool mit Tausenden Litern Wasser ersetzt, sind – je nach Modell und Serie – unterschiedlich viele Massagedüsen integriert, die den Swim Spa zur Wellnessoase machen. Selbstverständlich ist dieser vollautomatisch beheizbar, sodass man das ganze Jahr unter freiem Himmel sporteln oder einfach nur plantschen kann – ganz egal, wie warm oder kalt es draußen ist, ob es regnet oder die Sonne scheint.

Auf der Sonnenseite ist man auch im Betrieb eines Swim Spas. Dank hochwertiger Thermoisolierung reduziert sich der Energieverbrauch deutlich. Zusätzlich hält sich der Reinigungsaufwand in Grenzen, da das Wasser – das übrigens ganz ohne Chlor auskommt und immer glasklar ist – über Ozondesinfektion automatisch gereinigt wird. Nicht zuletzt gibt es den Relax-Pool für die ganze Familie als dual gebaute Schwimm- und Whirlpool­anlagen mit zwei voneinander getrennten Wasser- und Temperaturbereichen. So kann man bei rund 27 Grad im Gegenstrom schwimmen und bei 37 Grad whirlen und entspannen, und das auf wenigen Quadratmetern Fläche.

Sprudelnde Freude

Apropos Sprudeln: Eines der großen Steckenpferde im Produktsortiment von Beta Wellness sind die beliebten Whirlpools für die Nutzung indoor und outdoor, die mit einem breit gefächerten Wohlfühlprogramm punkten. In hochwertige, robuste Schalen formschön eingepackt und flächenbündig integriert lassen sich patentierte Massage­features für den Schulter- und Nackenbereich, Foot-Blaster-Reflexzonen und Helix-Tiefenwirkung für Rücken und Beine in vollen Zügen genießen – eine Annehmlichkeit, von der schließlich der ganze Körper profitiert.

Nicht nur das herrlich klare, chlorfreie Sprudelwasser ist eine verlockende Einladung, Körper, Geist und Seele für ein paar wohltuende Momente von der Last des Alltags zu befreien. Es ist auch die durchdachte Ergonomie der Liegen, der Plätze und des Einstiegs, die alles angenehm schwer werden lässt – und das ganz ohne Auftreiben. Auch hier wird energie- und umweltschonend betrieben: Die Vollausschäumung mit Weichzellschaum und die wartungsfreie Reinigung mit Ozon

sorgen für eine ökologische Bilanz, die sich wirklich sehen lassen kann.
Die eleganten Whirlpools von Beta Wellness können individuell nach persönlichen Wünschen konfiguriert werden. Insgesamt stehen sechs Serien – vom Einsteigermodell bis zur Luxusklasse – mit über 50 verschiedenen Modellen, Ausstattungsoptionen und Designs zur Auswahl. Ob nun romantisch zu zweit im Pärchenpool mit zwei Liegen, im runden Hottub oder doch zu neunt im Partypool – hier ist eben alles möglich.

Kontakt
BETA Wellness
7 Ausstellungen in Österreich
T. 0800 0700 04
office@beta-wellness.com
www.beta-wellness.com

Bezahlte Anzeige

Fotocredit: Beta Wellness