v.l.n.r.: Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Dr. Karl-Heinz Dernoscheg (Direktor WK Steiermark), Thomas Buchsteiner (FDT GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1), Dr. Gernot Reiter (Gen.- Dir. Stv. GRAWE), KommR
Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel WK Steiermark)

v.l.n.r.: KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel WK Österreich), MMag. KommR Martin Schaller (Gen. Dir. Raiffeisen Landesbank Steiermark), Thomas Caser (Napalm Records Handels GmbH – Gewinner Handelsmerkur
Kategorie 2), Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Österreich), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel
Steiermark)

v.l.n.r.: Dr. Reinhold Mitterlehner (Laudator Kategorie Lebenswerk), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Ingrid Tscherne, Johannes Tscherne (Gewinner Handelsmerkur Lebenswerk), Mag. Peter Trummer
(Energie Steiermark), MMag. Barbara Eibinger-Miedl (Wirtschaftslandesrätin), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann
Sparte Handel WK Steiermark)

Alle Geehrten des Abends mit Überreichern aus Wirtschaft und Politik.

Bild von 4

Handelsmerkur 2018 – Die Preisträger stehen fest

Im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Alten Universität Graz wurde am Dienstagabend, 16.10. 2018 wieder der „Handelsmerkur“ vergeben. Gewonnen haben die begehrten Trophäen der Sparte Handel der WKO Steiermark die Firma FDT GmbH aus Schladming (Kategorie bis 10 Mitarbeiter) und die Firma Napalm Records Handels GmbH (Kategorie über 10 Mitarbeiter). Der „Handelsmerkur“ für das Lebenswerk ging an Intersport Österreich Mitbegründer Johannes Tscherne.

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik waren wieder der Einladung gefolgt, darunter Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, WKO Steiermark Präsident Josef Herk, WKÖ Vizepräsident Jürgen Roth, WKO Steiermark Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, Raiffeisen Generaldirektor Martin Schaller, GRAWE Gen.Direktor Stv. Gernot Reiter, Energie Steiermark GF Peter Trummer, Kleine Zeitung GF Thomas Spann und KommR Gerhard Wohlmuth als Obmann der Sparte Handel.

Fotocredit: WKO Steiermark/Foto Fischer