Foto: Großzügige Spende für „Die Krone hilft“: Harald Martich mit Ronald Zentner und „Steirerkrone“-Chefredakteur Oliver Pokorny (von rechts).
Fotocredit: GEPA pictures

Hatten viel Spaß in Maria Lankowitz: Ski-Star Michaela Kirchgasse und Sturm-Legende Mario Haas.
Fotocredit: GEPA pictures

Bild von 2

Eine Golfrunde für die gute Sache in Lankowitz

Abschlag in Maria Lankowitz! Bevor es am 13. August 2020 beim Golfturnier der Alps Tour ernst wurde, durften sich am Vortag Promis mit den Profis messen. Und bei diesem traditionellen Pro-Am zeigte sich auch der Wettergott als Golf-Fan. Hochsommerliche Temperaturen sorgten selbst bei Sportgrößen wie dem ehemaligen Ski-Star Michaelea Kirchgasser und Sturm-„Bomber“ Mario Haas für die eine oder andere sportliche Schweißperle.

Großzügige Spende für „Krone“-Hilfsaktion
Einer blieb bei den Temperaturen aber vollkommen cool. Harald Martich vom Immobilienprofi Engel & Völkers sorgte mit seinem „Hole-in-One“ für das Highlight des Tages. Da staunten selbst die großen Profis wie der fünffache European-Tour-Sieger Barry Lane, Markus Brier, Martin Wiegele, Lukas Nemecz oder Uli Weinhandl. Die obligate Einladung für alle Golfspieler hat er sich dank Sponsor Gösser in Person von Brauunion-Vertriebsleiter Ronald Zentner erspart, dafür spendete er den Betrag an die Hilfsaktion „Die Krone hilft“.

Motivierte Hobby-Golfer
Murhof-Geschäftsführer Klaus Geyrhofer konnte als Hausherr zahlreiche motivierte Hobby-Golfer begrüßen: So schlug etwa Teresa Robinson vom gleichnamigen Autohaus ebenso ab wie ihre Branchenkollegen Erich Klambauer (Porsche Kärntner Straße) und Klaus Edelsbrunner, Eventprofi Rudi Tischart, die Thermenchefs Gernot Deutsch und Philip Borckenstein oder ORF-Landesdirektor Gerhard Koch und Antenne-Boss Gottfried Bichler.