For Successful People

Orte der Sehnsucht

Pulsierende Stadt, weite Horizonte, Naturgewalten hautnah – RETTER Reisen zeigt Südafrika von seinen schönsten Seiten.

Man sagt, wer einmal Afrika gesehen hat, den lässt es nie wieder los. Wer sich mit dieser Leidenschaft anstecken lassen möchte, ist bei dieser zwölftägigen Reise durch Südafrika genau richtig. Nach der Ankunft in Johannesburg, wo die Reiseteilnehmer in Empfang genommen werden und schon erste Informationen erhalten, kann man sich von der Anreise erholen und auf die bevorstehenden Tage freuen. Denn gleich in der Früh von Tag 3 geht es Richtung Pretoria, wo eine Stadtrundfahrt geplant ist. Anschließend setzt sich die Tour gleich fort durch das Landesinnere Richtung Panorama Route: Der Ausblick auf den Blyde River Canyon und die umliegende atemberaubende Landschaft wird noch getoppt von den bizarren Felsformationen Bourke’s Luck Potholes, wo der nächste Stopp geplant ist. Nach diesem aufregenden Tag wird in Hazyview das Hotel bezogen. Im vollklimatisierten Reisebus geht es am nächsten Tag zu den Big Five im Kruger Nationalpark, wo man mit etwas Glück Löwen, Büffel, Elefanten, Zebras, Antilopen und vieles mehr aus nächster Nähe beobachten kann. Am Nachmittag stattet die Reisegruppe dem Königreich Swasiland ein Besuch ab. Diejenigen, die Lust auf Abenteuer haben, können an einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen teilnehmen.

Auch Tag 5 beginnt mit einer Durchquerung des wunderbaren Swailandes Richtung Hluhluwe-Wildreservat, das die größte Nashornpopulation beheimatet. Spätestens zu diesem Zeitpunkt erfreuen sich alle an einer Pirschfahrt im offenen Safariwagen durch das schönste und älteste Reservat Südafrikas. Am nächsten Tag geht es ins Wasser zu den Nilpferden, Krokodilen und Wasservögeln, die in der Lagune von Santa Lucia leben. Nach dem Besuch dieser vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt heißt es dann „selbst schwimmen!“ – die Küste bei Umhlanga Rocks ist der ideale Badeort dafür. Nach diesen paradiesischen Tagen mit Fauna und Flora hebt die Reisegruppe wieder einmal ab in die Lüfte Richtung Port Elizabeth. Dort angekommen geht es entlang der Garden Route bis nach Knysna, wo dem Tsitsikamma National Park mit der spektakulären Stroms-River-Hängebrücke ein Besuch abgestattet wird. Schon am nächsten Tag bringt der Reisebus seine Passagiere nach Plettenberg Bay zur Wanderung im Robberg Nature Reserve, einem der schönsten Naturschutzgebiete an der Garden Route. Über George und den Outeniqua Pass geht es dann mittags weiter nach Wilderness, wo die berühmten Cango-Höhlen und schließlich die Straußenhauptstadt Oudtshoorn besichtigt werden. Das Highlight sind natürlich die größten Vögel der Welt, die man hier gut kennenlernen kann – auch als Spezialität beim typischen Abendessen zum Abschluss des Tages.

An Tag 9 geht die Reise entlang der Route 62 wieder Richtung Kapstadt, aber nicht ohne vorher in Robertson am Weingut Van Loveren vorbeigeschaut und einen guten Tropfen gekostet zu haben. Zurück in Kapstadt, wartet schon der Tafelberg mit Seilbahnfahrt für eine unvergessliche Aussicht. Einmal geht es dann noch via Camps Bay nach Hout Bay an die Küste für den Besuch einer Robbeninsel. Auf dem Rückweg entlang der Küste wird es noch einmal spannend mit Cape Point, der Spitze des Kaps. Dieser Tag klingt beim Bummeln in der Marinestadt Simon’s Town aus, zum Abschluss winken schließlich die Pinguine der Kolonie am Boulders Beach. Hier heißt es dann auch bald Abschied nehmen: Stadtrundfahrt durch das Malaiienviertel, das Castle of Good Hope und die Company-Gärten bilden den krönenden Abschluss, wenn es nach dem Mittagessen an der V & A Waterfront heißt: Auf Wiedersehen, Afrika!

12 Tage Fernreise mit den Highlights von Südafrika

1. Tag – Anreise: Flug über Dubai nach Johannesburg.

2. Tag – Johannesburg: Ankunft und Empfang durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

3. Tag – Panorama Route
Am Morgen Stadtrundfahrt in Pretoria im Anschluss Weiterfahrt durch das Landesinnere bis an die Panorama Route. Danach beziehen wir unser Hotel in Hazyview.

4. Tag – Hazyview – Kruger Nationalpark – Swasiland
Vom klimatisierten Reisebus aus beobachten wir mit etwas Glück, Löwen, Elefanten, Büffel, Antilopen, Zebras uvm.
Fakultativ vor Ort buchbar: Pirschfahrt im offenen Geländefahrzeug (Dauer: ca. 6 Stunden)

5. Tag – Swasiland – Hluhluwe Wildreservat
Das Reservat gilt als schönstes und ältestes Reservate Südafrikas, zudem beheimatet es die größte Nashornpopulation der Welt.

6. Tag – Lagune von St. Lucia
Bei einer Bootsfahrt auf der Lagune von St. Lucia begeben wir uns auf die Suche nach Nilpferden, Krokodilen und Wasservögeln,
wir bestaunen die vielfältige und einzigartige Tier- & Pflanzenwelt. Danach fahren wir an die Küste in den Badeort Umhlanga
Rocks.

7. Tag – Garden Route von Port Elizabeth nach Knysna: Transfer zum Flughafen und Flug nach Port Elizabeth. Im Tsitsikamma
National Park entdecken Sie die eindrucksvolle Stroms-River-Hängebrücke, welche über den gleichnamigen Fluss führt,
bei einem kurzen Spaziergang entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna des Parks.

8. Tag – Robberg Nature Reserve-Oudtshoorn
Am Vormittag fahren wir nach Plettenberg Bay, es besteht die Möglichkeit zur Wanderung im Robberg Nature Reserve. Alternative:
Zeit zur freien Verfügung in Plettenberg Bay. Wir besichtigen die berühmten Cango-Höhlen, im Anschluss entdecken wir
die Straußenhauptstadt Oudtshoorn. Auf einer Straußenfarm lernen wir mehr über die größten Vögel der Welt und genießen im
Anschluss ein typisches Abendessen mit Straußenspezialitäten.

9. Tag – Weinregion & Kapstadt
Am Weingut Van Loveren verkosten wir edle südafrikanische Tropfen. Danach Weiterfahrt nach Kapstadt. Wenn es das Wetter
erlaubt, fahren wir mit der Seilbahn hoch und genießen die Aussicht auf die Metropole.

10. Tag – Kapstadt – Chapman’s Peak – Cape Point – Boulders Beach
Bei einer einstündigen Bootsfahrt besuchen wir eine Robbeninsel. Nach der Rückkunft am Festland fahren wir entlang der Küstenstraße
„Champans Peak“ an die Spitze des Kaps – Cape Point. Am Abend Abschiedsessen in einem typisch südafrikanischen
Restaurant.

11. Tag – Stadtrundfahrt & Rückflug
Heute erleben wir bei einer Stadtrundfahrt das farbenfrohe Malaiienviertel und das „Castle of Good Hope“. Flug über Dubai
nach Wien.

12. Tag – Ankunft in Wien

Leistungen

· Linienflüge mit Emirates
· Flugtaxen in der Höhe von € 100,- inkl.
· 9 x Nächtigung in ausgewählten 3-Sterne-Hotels
· Tägliches Frühstück
· 9 x Abendessen
· 1 x Mittagessen
· Alle Fahrten im klimatisierten Reisebus
· Eintritte u. Besichtigungen lt. Programm
· Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
· RETTER Reisebegleitung ab/bis Wien
· Ermäßigung Parkplatz C

Preis: 12 Tage / p. Pers. € 2.798
EZ Zuschlag € 398

RETTER GmbH
Winzendorf 144, A-8225 Pöllau
T. 03335 3900
reisen@retter.at  www.retter-reisen.at

Entgeltliche Einschaltung