For Successful People

Natur auf dem Teller

Roman Lechner (34) kochte schon als Kind zu Hause in Gleisdorf fleißig mit der Mama, seine Kochlehre im Hotel Der Steirerhof in Bad Waltersdorf war damit nur die logische Folge. Es folgten Stationen in Top-Häusern wie Capellahotel Schloss Velden, Chasa Montana in Samnaun, Schloss Leonstain in Pörtschach, Grandhotel Lienz oder Burgvital Resort in Oberlech. Hier erwachte auch sein Interesse für die gesunde Küche: Das Hotel und Spa in Bad Waltersdorf bietet Roman Lechner mit Küchenchef Hansi Pabst einen kongenialen Partner und Großmeister der Grüne Haube-Küche.

Die Liebe zur klassischen österreichischen Küche hat Lechner jedoch nie verlassen und so lernte er die besten Marillenknödelrezepte von Liesl Wagner-Bacher in der Wachau im Landhaus Bacher als Chef Gardemanger kennen. Nach Stationen in Vorarlberg und im Casino Graz kehrte Lechner zu seinen Wurzeln, ins Hotel Der Steirerhof, zurück, wo er nun als Souschef seine Leidenschaft für die gesunde Gemüseküche gekonnt mit Traditionsgerichten verbindet.

Kontakt

Der Steirerhof
Wagerberg 125, 8271 Bad Walterdorf
www.dersteirerhof.at
Pionierbetrieb der Grünen Haube seit 1999

Foto: Roman Lechner, Fotocredit: Steirerhof