For Successful
People

Nachhaltige Investitionen günstig finanzieren

So unterstützt die UniCredit Bank Austria Unternehmen und Privatkunden dabei, etwas für Umwelt und Klimaschutz zu tun.

Vor einigen Jahren war nachhaltige Finanzierung noch ein Nischenthema. Mittlerweile entwickeln sich nachhaltige Kredite, bei größeren Unternehmen auch nachhaltige Anleihen immer mehr zu einem festen Bestandteil einer modernen Unternehmensfinanzierung. Und viele mittelständische Unternehmen setzen längst aus Überzeugung auf ressourcenschonende Produktion oder erneuerbare Energien. Oft allerdings, ohne dies an die große Glocke zu hängen. Große Vorteile werden nach der Krise jene Betriebe haben, die sich bereits jetzt darauf vorbereiten, Entwicklungschancen zu nutzen – gerade auch mit Investitionen in Digitalisierung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Als führende Unternehmerbank des Landes bietet die UniCredit Bank Austria ihren Firmenkunden exzellente Beratung und Betreuung, wenn sie den Weg von der klassischen hin zur nachhaltigen Finanzierung einschlagen wollen. Ein Beispiel: „Exportinvest Green“ von der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) ist eine besonders attraktive Möglichkeit für exportorientierte Unternehmen, nachhaltige Projekte zu günstigen Konditionen zu finanzieren. Die Finanzierung erfolgt über die eigene Hausbank, die sich zu den günstigen Konditionen bei der OeKB refinanziert.

Auch ihren Privatkunden macht die UniCredit Bank Austria interessante Finanzierungsangebote – etwa rund um das wichtige Thema „nachhaltiges Wohnen“: Die Palette reicht hier von der Finanzierung von Neubauten mit niedrigem Energieverbrauch über die thermische Sanierung bis hin zu Energieeffizienz steigernden Maßnahmen wie etwa einem Fenstertausch, einem Heizungstausch oder der Installation einer Solaranlage. Zusätzlich bietet sie ihren Kunden wertvolles Know-how und Gutscheine für Energieeffizienz-Beratung.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Helmut Birringer (links im Bild), Landesdirektor Premium Banking Bundesländer Süd, Tel. +43 (0)50505-63100 bzw. bei Bernd Meister (rechts im Bild), Landesdirektor Firmenkunden Steiermark, Tel. +43 (0)50505-93122.

Fotocredit: Foto Fischer

Bezahlte Anzeige