For Successful
People

Montanuni: Spannende Geschichten aus dem Unialltag

Die Montanuniversität Leoben bietet eine neue, spannende Plattform: comMULity regt zum Lesen, Hören und Sehen an. Der multimediale Online-Schauplatz soll einen Einblick in das Unileben geben – ob Studierende, Lehrende oder Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter – alle tragen zum Erfolg der Universität bei und sind Teil der Community – oder besser gesagt: der comMULity.

Lesen, hören, ansehen

Studierende schreiben über ihre Erfahrungen im Distance Learning, Forschende berichten über ihre Arbeit und internationale Studierende erzählen von ihren Erlebnissen in Österreich. Die Inhalte sind divers: Ob als Blog, Podcast oder Video – die neue Plattform soll Einblick in alle Ebenen der Montanuniversität geben, und natürlich kommt der Unterhaltungswert dabei auch nicht zu kurz. Unter dem Motto „Unsere Geschichten“ werden Lernmethoden erläutert, schmackhafte Rezepte aus unserer Mensa zum Nachkochen präsentiert und Hobbys vorgestellt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler lassen zudem hinter die Kulissen blicken und erzählen aus ihrem Alltag.

Viele Beteiligte führen zum Erfolg

In den vergangenen Monaten konzipierte die Öffentlichkeitsarbeit der Montanuniversität dieses neue Angebot, erarbeitete die Themen und definierte die Inhalte.

Die Kategorien „Studieren“, „Forschen“, „Universität“ und „Welt“ befüllen die unterschiedlichsten Persönlichkeiten. Viele Blog-Beiträge werden von Studierenden geschrieben: Diese konzentrieren sich vor allem auf den Uni-Alltag und die Freizeitmöglichkeiten. Ein Team aus internationalen Studierenden beleuchtet die Montanuniversität von außen und lässt in ihren Beiträgen erahnen, wie Personen aus anderen Ländern oder Kulturen das Leobener Student*innenleben und die Universität erleben. Forschungsbeiträge, Videos und Podcasts werden vom Team der Öffentlichkeitsarbeit gestaltet. Die Themen sind sehr breit gefächert: Interviews mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, sportliche Tipps, Karriereperspektiven, Auslandserfahrungen und vieles mehr runden das Angebot ab.

comMULity ist für ein breites Publikum gedacht, die Plattfom soll informieren, Interesse wecken und Schwellen abbauen, dabei aber einen ehrlichen, unverfälschten Einblick in die Montanuniversität und ihre vielfältigen Persönlichkeiten geben. In Zeiten, in denen Online das „neue“ Offline geworden ist, können sich auf diese Weise alle Interessierten die Universität direkt zu sich auf das Notebook, Tablet oder Handy holen.

Link zur Plattform
https://commulity.unileoben.ac.at/

Fotocredit: Montanuni Leoben