Good Stories

Industrie & Start-up, das passt gut zusammen!

Große Unternehmen können von der Zusammenarbeit mit Start-ups profitieren, ebenso wie umgekehrt. Wichtig sind ein guter Start und die richtige Erwartungshaltung.

Die Kraft eines Standortes basiert auf mehreren Säulen. Zwei davon sind die etablierte Stärke von Schlüsselunternehmen und die innovatorische Schnellkraft von Start-ups. Vieles spricht dafür, dass diese zwei unternehmerischen Akteure auch zusammenarbeiten sollten. Doch nicht immer funktionieren naheliegende Kooperationen auf Anhieb. In der Arbeit mit jungen Unternehmen erkennt man oft einfache Hürden, die (nur) auf den ersten Blick schwer überwindbar scheinen. Diese Hürden zu senken und damit große Tanker und agile Schnellboote zu wirksamen Flotten zu machen, das haben sich Unicorn – Start-up & Innovation Hub und die Industriellenvereinigung Steiermark unter anderem vorgenommen.

Mehr Informationen:
www.unicorn-graz.at

Fotocredit: Uni Graz/Leljak

„Science“ wird mit finanzieller Unterstützung in völliger Unabhängigkeit gestaltet.