For Successful People

In Maßbekleidung wohlfühlen

Seit 2012 führt René Haselnus in dritter Generation die 1932 gegründete Maßschneiderei. Für ihn zeichnen einen guten Maßschneider Perfektion, Ausdauer, Geduld und das berühmte Fingerspitzengefühl aus, vor allem aber die Qualität traditioneller Fertigungstechniken und die Erfahrung von Generationen. Eine Besonderheit der Damen- und Herren- Maßschneiderei Haselnus ist der Altausseer Spencer, eine Originaltracht, die auf die 1850er-Jahre und Erzherzog Johann zurückgeht. Er ist an Revers, Kragen, Taschen und Ärmeln grün ausgeschlagen und mit aufwendiger Zierstepperei gestickt. Sein Markenzeichen, die handgestickte Gams am Rücken, liegt auch heute noch voll im Trend.

René Haselnus ist Mitglied im Verein Hand.Werk.Haus, einem Treffpunkt für Handwerk aller Art. Sein Vater, Georg Haselnus, wurde als erster und bislang einziger Maßschneider mit dem steirischen Handwerkspreis durch die steirische Landesregierung ausgezeichnet. 2000 erhielt er die goldene Erzherzog-Johann-Medaille der Wirtschaftskammer und 2009 die Rosegger-Medaille der Landesinnung.

Ein besonderer Tipp von René Haselnus für die Winterzeit ist eine romantische Kutschenfahrt auf die Blaa-Alm in Altaussee, eingebettet zwischen Loser und Sandling.

 

René & Georg Haselnus

Damen & Herren Maßschneiderei
Puchen 57, 8992 Altaussee, T. +43 3622 / 71252, info@haselnus.at
http://www.haselnus.at

Fotocredit: Armin Walcher