For Successful People

Humankapital nutzen

Das Humankapital eines Unternehmens, die Gesundheit seiner Mitarbeiter und der Geschäftserfolg hängen eng zusammen und bilden ein großes, oft vernachlässigtes Potenzial zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit.

Leistungsfähigkeit, Wertschöpfungsfähigkeit und Gesundheitspotenziale der Beschäftigten werden zu den wesentlichen Wettbewerbsfaktoren. bit media hat als Unternehmen die Zeichen der Zeit schon sehr früh erkannt und setzt sich seit einigen Jahren mit dieser Thematik auseinander. Dafür wurden unterschiedlichste E-Learning-Tools rund um das Thema Health & Safety entwickelt. Diese können sowohl als Standard-Lernprogramme ohne Anpassungen sofort eingesetzt, aber auch nach den internen Richtlinien oder Corporate-Design-Vorgaben unternehmensspezifisch angepasst werden. Die Module erstrecken sich von Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene im Krankenhaus, Erste Hilfe bis hin zur Stress- und Burnoutprävention. Auch Themen wie Compliance im Gesundheitswesen, Konfliktmanagement, ethisches Verhalten und Diversität werden abgedeckt. Diese Contents stehen in mehreren Sprachen sowie als Einzel- aber auch als Volumenlizenz zur Verfügung.

„Weiters hat die bit media ein Tool im Portfolio (Health Factor), mit welchem man die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiterinnen anonym erheben kann. Damit erhalten die Personen selbst ein Feedback zu ihrem eigenen Status und der Arbeitgeber erhält einen anonymisierten Überblick über den Gesundheitszustand seines Unternehmens inklusive Vorschlägen zur Verbesserung der Struktur“, so Sandra Brandner.

Foto: Sandra Brandner, Head of Sales Austria bit media e-solutions GmbH, Fotocredit: Michael Schaffer-Warga

Entgeltliche Einschaltung