For Successful People

Grazer Herbstmesse – 1. bis 5. Oktober 2020

Mit der Grazer Herbstmesse läuten wir das dritte Quartal eines doch eher speziellen Jahres ein. Endlich dürfen unsere nationalen und internationalen Aussteller wieder ihre Produkte den neugierigen Besuchern präsentieren. Wir freuen uns auf alle Herbstmesseliebhaber, die das Spektakel 5 Tage lang mit allen Sinnen genießen dürfen. Natürlich unter Einhaltung von entsprechenden Corona-Schutzmaßnahmen.

BEI UNS SIND SIE SICHER | Für die Herbstmesse wurde gemeinsam mit der Gesundheitsbehörde ein Hygiene- und Präventionskonzept ausgearbeitet. Dieses beinhaltet unter anderem, dass ein Mund-Nasen-Schutz jedoch nur getragen werden muss, falls der 1m-Abstand nicht gewährleistet werden kann. Näheres zu den COVID-19 Maßnahmen auf der Grazer Herbstmesse gibt es unter www.grazerherbstmesse.at.

DESIGNERVIERTEL | Tapetenwechsel gefällig? Nachdem wir alle in den letzten Monaten genug Zeit in unserem Zuhause verbracht haben, ist der Moment für eine kleine – oder auch große – Veränderung gekommen. Für diese haben wir im DESIGNERVIERTEL die neuesten Interior-Trends, modernes Tischlerdesign und die Deko Must-Haves der Saison für Sie parat. 5 Tage lang wird die Stadthalle zum Design-Hotspot schlechthin. Wer ausgiebig shoppt, braucht auch eine Stärkung zwischendurch. Kein Problem. Bei Drinks und Snacks der Aiola Gruppe können Sie gustieren was das Zeug hält. Natürlich eröffnen wir die Grazer Herbstmesse auch wieder so pompös wie nur möglich – mit der Opening Night: Aiola Living feat. Grazer Herbstmesse – am 1. Oktober ab 18 Uhr.

HERBSTGAUDI | Wenn Tradition auf gemütliches Ambiente, Tourismus auf uriges Handwerk und echte Schmankerl auf trachtige Volksfeste treffen, dann läutet die Grazer Herbstmesse die HERBSTGAUDI im Obergeschoß der Halle A ein. Wer sich nach einer Auszeit vom Großstadtdschungel aufs heimelige Land sehnt, der ist dort genau richtig. Die Themenfeste, bei denen die Verkostung kulinarischer Schmankerl im Vordergrund steht, gewinnt an besonderem Flair durch die täglich stattfindenden volkstümlichen Tanzvorführungen und der Live-Musik. Auch die jüngeren Messebesucher kommen im Kids-Corner in der HERBSTGAUDI voll und ganz auf ihre Kosten. Erstmals findet auch eine Sonderausstellung rund um Handwerk, Basteln und Handarbeit statt.

FASHION ZIRKUS | Diamonds are girls′ best friends. Und Kleider, Schuhe und nicht zu vergessen Handtaschen. Mode, Schmuck und Accessoires soweit das Auge reicht, gibt es auch heuer wieder im FASHION ZIRKUS in der Halle C. Damit man den Überblick nicht verliert, findet viermal täglich eine Modenschau, moderiert durch Sascha Penkoff, statt. Fashionistas, Modegurus und Schaufenster-Bummler aufgepasst – in der Halle C ist für jeden das Passende dabei. Starten wir gemeinsam perfekt gekleidet in den Herbst 2020.

SPACETECH 2020 | Wie die Raumfahrt unser Leben verändert – das können wir heuer hautnah im Foyer Süd der Stadthalle erleben. Diese Sonderausstellung aus Anlass des 45jährigen Jubiläums der Europäischen Raumfahrtagentur ESA präsentiert die Technologien der Raumfahrt und der Weltraumforschung. In vier Themenbereichen werden unterschiedliche Aspekte der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft ebenso präsentiert, wie die Leistungen österreichischer Forschungseinrichtungen und Unternehmen auf diesem Gebiet. Vom Wettlauf zum Mond, dem europäischen Erdbeobachtungsprogramm Copernicus, über die Erforschung des roten Planeten bis hin zu den unzähligen Möglichkeiten, die das Sonnensystem noch bietet, diese Sonderausstellung SPACETECH 2020 muss man einfach erleben.

KUNSTPAVILLON | Zeit für Kunst. Der hintere Teil der Stadthalle verwandelt sich während der Grazer Herbstmesse wieder in den KUNSTPAVILLON – dem Schauplatz der Kunstwerke lokaler Künstler. Sammler, Kenner, Neugierige und Interessierte treffen sich hier, um die tollsten Stücke zu bestaunen. Ein weiteres Highlight in der Stadthalle ist mit Sicherheit auch die Lesung von Claudia Ullrich aus ihrem Buch „Herbstmesse. Die Sonderausstellung „Fälschung, Fake und Lügenmärchen“ bereichert heuer ebenfalls den KUNSTPAVILLON. Lassen Sie sich auf der Grazer Herbstmesse in eine Welt der Spiegelbilder zwischen Wahrheit und Fälschung entführen und erleben Sie in dieser Ausstellung die 13 dreistesten Lügenmärchen aus Kunst und Medien, sowie der Verfälschung von Werten. Egal, ob Wertgegenstände oder Fake-Produkte: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

110 JAHRE ALFA ROMEO | Una storia importante. Im Jahr 1910 verließ das erste Automobil die Fertigungshallen der damals neu gegründeten Societa Anonima Lombardia Fabbrica Automobili – kurz Alfa. Seitdem hat die Marke mit Sportlichkeit und italienischer Eleganz unzählige legendäre Fahrzeuge erschaffen. Vom Rennsport, der großen Zeit der Mille Miglia über die Klassiker der 50er und 60er Jahr hinzu den Modellen der großen italienischen Fahrzeugdesigner wie Pininfarina oder Zagato reicht der Spannungsbogen der Markenstory und der gezeigten Fahrzeuge im Foyer Nord der Stadthalle auf der Grazer Herbstmesse.

BAUEN & WOHNEN | Wer einrichten will, muss erstmal bauen. Allen, die nicht mehr bis Jänner warten können, bietet die Herbstmesse auch heuer wieder einen Vorgeschmack auf die Häuslbauermesse im Erdgeschoß der Halle A. Beim Alltime-Favourite unter den Messethemen findet man auf mehr als 6.000 m² alles, was für die eigenen vier Wände benötigt wird. Von Utensilien für den Bau bis hin zum Gemüsehobel. Perfekt für den bevorstehenden Winter kann das Eigenheim auch gleich mit einem hauseigenen Spa ausgestattet werden.

FREIGELÄNDE | It’s Pool o’ clock. Der Sommer ist zwar schon vorbei, aber der nächste kommt bestimmt. Und es gibt wohl nichts Schöneres, als heute schon über die Gartengestaltung für den Sommer zu philosophieren. Genügend Inspiration für Pools, das passende Equipment sowie alle möglichen Gartengeräte finden sich auch heuer wieder am Freigelände und der Freiluftarena B.

VERGNÜGUNGSPARK | Höher, schneller, weiter. Auch heuer kann wieder täglich von 10 bis 24 Uhr gekreischt werden was das Zeug hält. Zu den Alltime-Favourites wie Break Dance und Tagada gesellen sich auch heuer wieder einige Newcomer dazu. Na, kommst a auf die Mess’?

SIDE EVENTS
OPENING NIGHT Aiola Living feat. Grazer Herbstmesse

Aiola Lounge im Designerviertel [Stadthalle]

  1. Oktober, 17 bis 24 Uhr

 

FACTS

Grazer Herbstmesse 2020

  1. bis 05. Oktober 2020, Täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Vergnügungspark

  1. bis 5. Oktober während der Herbstmesse täglich von 10 bis 24 Uhr geöffnet

Tickets zum Vorverkaufspreis von 6 Euro gibt’s bei oeticket.com und allen oeticket-Vorverkaufsstellen. Das Vorverkaufsticket gilt außerdem als Fahrkarte der Graz Linien (Zone 101) zur Messe und wieder retour!

 

Mehr Infos unter:

www.grazerherbstmesse.at 

FB: Messe Graz

IG: messe_graz

 

Foto v.l.: Dr. Werner Magnes (stv. Direktor Institut für Weltraumforschung der österreichischen Akademie der Wissenschaften), Mag. Alexandra Schäfer (Leitung Messe Graz), Armin Egger (Vorstand MCG Graz e.gen.), Michaela Hirtler (Geschäftsführerin Almenland Regionsentwicklungs GmbH) und  Peter Schaar (Geschäftsführer Faschingbauer & Schaar).

Fotocredit: MCG/Wiesner