Good Stories

Fitnesstipp mit Sigi Allemann: Chronische Rückenschmerzen: Was tun?

Chronische Rückenschmerzen gehören mittlerweile zu den häufigsten Beschwerden der Bevölkerung. Als Hauptverursacher gelten Bewegungsarmut und Stress. Um Rückenbeschwerden vorzubeugen, sollte an mindestens 3 Tagen in der Woche ein Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur eingeplant werden. Dazu eignen sich funktionelle Rumpfübungen wie der Unterarmstütz, der Seitstütz oder die „Superman-Übung“ in Bauchlage. Weiters soll auf ausreichend Entspannung und genügend Schlaf geachtet werden.

Mein Tipp: So viel Bewegung wie möglich in den Alltag integrieren. Hierfür können Schrittzähler-Apps als Hilfsmittel herangezogen werden. Empfohlenes Mindestpensum: 6000 Schritte pro Tag.

Kontakt:
www.johnharris.at

Fotocredit: Fuhrich