For Successful People

Elisabeth Meixner zum Thema Bildung

Elisabeth Meixner, Bildungsdirektorin für Steiermark zum Thema Bildung:

Naturwissenschaften und Sport werden im Lehrplan aufgewertet. Bleiben die Geisteswissenschaften auf der Strecke?

Das Ziel der AHS ist die Vermittlung einer umfassenden und vertieften Allgemeinbildung und damit die Schaffung der Voraussetzungen für ein Studium. Hier sind die geisteswissenschaftlichen und künstlerischen Fächer noch immer ein Schwerpunkt unter vielen.

Erzeugen die Schulen immer mehr „Fachexperten“ oder gilt das Humboldtsche Bildungsideal noch?

Eine fundierte Ausbildung in den MINT-Fächern wird nicht nur von der Wirtschaft gewünscht, sondern auch von vielen Eltern und Schülern, die direkt nach der Matura ins Berufsleben einsteigen oder an einer Technischen Universität studieren wollen. Eine Abweichung vom humboldtschen Bildungsideal des 19. Jahrhunderts hin zu einer stärkeren Berufsbezogenheit wird auch auf den Universitäten forciert.

Fotocredit: Thomas Raggam