For Successful People

Die Serenissima wartet

Dabei sein ist alles: Wenn die Kunst-Biennale wieder ihre Pforten öffnet, wird Venedig zum Must-see des Jahres. RETTER Reisen kennt den besten Weg dorthin.

Man sagt ja, Venedig ist immer eine Reise wert, doch welcher Anlass wäre noch verführerischer, als einen Aufenthalt in der Lagunenstadt voll und ganz zeitgenössischer Kunst zu widmen und mit einem Besuch auf der 58. Kunst-Biennale zu verbinden. Schillernde Namen begleiten die hochkarätige Ausstellung in den Giardini und im Arsenal von Venedig: Ralph Rugoff, der Direktor der Londoner Hayward Gallery, hat die diesjährige Schau kuratiert, Felicitas Thun-Hohenstein zeichnet für die Bespielung des österreichischen Pavillons verantwortlich, in dem die 75-jährige Performance-Künstlerin Renate Bertlmann in einer erstmaligen weiblichen Solo-Schau präsentiert wird.

Der Luxus-Reisebus von RETTER Reisen sorgt für eine entspannte Anreise nach Venedig. Schon am Abend des ersten Tages des dreitägigen Aufenthalts kann man die Stadt für sich erobern. Das Hotel AL PIAVE mit seinen einladenden, schön eingerichteten Zimmern liegt nur fünf Minuten vom Markusplatz entfernt. Die gemütliche Atmosphäre des familiengeführten Hotels zieht seine Gäste sofort in seinen Bann: Ein freundlicher Service und ein reichhaltiges Frühstückbuffet sind nur zwei von vielen Vorzügen. Die zentrale Lage bietet die besten Möglichkeiten für die Stadterkundung – zu Fuß, mit dem Vaporetto von San Zaccaria aus oder – für unverbesserliche Romantiker – auch mit der Gondel. Auch Wassertaxis sind gleich in der Nähe zu finden. Für den zweiten Tag ist ein geführter Rundgang im Areal der nationalen Pavillons in den Giardini vorbereitet. Für spannende Abwechslung mit internationalen Kunst-Vertretern wird gesorgt. Mindestens ebenso inspirierend gestaltet sich der dritte Tag der Reise mit dem geführten Rundgang durch den Ausstellungsparcours geladener Künstler. Am späten Nachmittag geht geht es dann mit dem Luxus-Reisebus wieder zurück Richtung Heimat.

15.08. – 17.08. Busreise zur 58. Kunst-Biennale von Venedig

1. Tag – Anreise nach Punta Sabbioni + Überfahrt mit dem Vaparetto; Check-in im Hotel, das fußläufig zum Biennale-Gelände liegt.
2. Tag – BIENNALE Giardini: geführter Rundgang im Areal der nationalen Pavillons
3. Tag – BIENNALE Arsenale: geführter Rundgang durch den Ausstellungsparcours geladener Künstler. Am späten Nachmittag Überfahrt nach Punta Sabbioni – Heimreise.

Leistungen

· Fahrt im RETTER Luxus-Reisebus
· 2 x ÜN / FR im 3-Sterne-Hotel nahe der Biennale
· 2 Biennale-Führungen inkl. einer 2-Tages-Eintrittskarte mit flexiblem Zugang
· RETTER Reiseleitung

Preis: 3 Tage / p. Pers. € 398 | EZ Zuschlag € 155

RETTER GmbH
Winzendorf 144, A-8225 Pöllau
T. 03335 3900
reisen@retter.at  www.retter-reisen.at

Fotocredit: iStock

Entgeltliche Einschaltung