Good Stories

Die Gerd A. Hoffmann-Akademie

Unterstützung für den heimischen Winzernachwuchs

Unter dem Motto „VieVinum inspiriert – Leidenschaft für den Wein“ rief VieVinum-Organisatorin Alexandra Graski-Hoffmann ein Mentoringprogramm ins Leben und vernetzt junge Winzertalente mit etablierten Größen der heimischen Wirtschaft zu einem gegenseitigen Austausch.

In der österreichischen Winzerszene ist aktuell ein großer Generationswechsel im Gange. Die neu ans Ruder gekommenen jungen Winzerinnen und Winzer stellen die Weichen für die Zukunft des heimischen Weins. Anders als früher sind diese heute mit Themen wie Kreislaufwirtschaft und Klimawandel konfrontiert sowie mit einer strategischen Ausrichtung des Weinguts und sind gefordert, mit intelligenten digitalen Strukturen wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem sind sie Aushängeschilder der Tourismusnation Österreich und nationale wie internationale Kontakte sind wichtiger als je zuvor. Dafür braucht es ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten, welche diese jungen Menschen vielfach schon mitbringen und in denen sie sich weiterentwickeln wollen.

Mitten in der Gesellschaft

24 junge Winzerinnen und Winzer konnten in die Gerd A. Hoffmann-Akademie aufgenommen werden. Ihnen stehen namhafte Persönlichkeiten wie Eva Pölzl (ORF-Moderatorin), Annemarie Foidl (Präsidentin Sommelier Union Austria) sowie Thomas Neusiedler (CEO Helvetia Österreich), Michael Krammer (CEO Ventocom), Silvia Berghofer (Möbelwerkstätten Seliger) oder Erwin Pröll (NÖ-Landeshauptmann a.D.) zur Seite. Die Schirmherrschaft obliegt Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager: „Durch den gegenseitigen Austausch der jungen Winzerinnen und Winzer mit Expertinnen und Experten anderer Branchen wird sichtbar, dass die Weinbranche mitten in der Gesellschaft stattfindet und etwas ist, worauf wir stolz sein können.“

Masterclass mit den Mentees

Ein Kennenlernen mit den jungen Winzerinnen und Winzern bietet sich in der School of Wine der VieVinum an. Dort gestalten sie gemeinsam mit dem Moderatoren-Duo Nicole Retter (vipino.de) und Thomas Breitwieser (Morandell) eine Masterclass, in der sie anhand von je einem ausgewählten Wein die Zukunft des Weinbaus in ihrem Weingut ableiten.

Die teilnehmenden WINZERINNEN UND WINZER des Vievinum-
Mentoring-Projekts:

Michael Bauer, Wagram
Katharina Baumgartner, Weinviertel
Georg Dujmovits, Eisenberg
Anna Faber, Weinviertel
Bernhard Fischer, Vulkanland Steiermark
Gerald Freinbichler & Dominik Gober, Mittelburgenland
Simon Gattinger, Wachau
Johann Gisperg, Thermenregion
Alois Gollenz, Vulkanland Steiermark
Gabriel Grassl, Carnuntum
Andreas Gritsch, Wachau
Alexander Herzinger, Traisental
Johannes Hofbauer-Schmidt, Weinviertel
Friedrich Hutter, Wachau
Franz Paul Jagschitz, Leithaberg
Julia Kroiss, Wien
Helmut Lang, Neusiedlersee
Michael Liegenfeld, Leithaberg
Benita Lobner, Weinviertel
Gregor Nimmervoll, Wagram
Lisa Paschinger, Wagram
Viktoria Preiß, Traisental
Matthias Reckendorfer, Weinviertel
Thomas Schuster, Wagram

Fotocredit: Christine Miess