For Successful People

„Meine Luft – Reine Luft“ startet in die Saison 2018/19

Neu: In den 2 Wochen vor Weihnachten gilt die Aktion Stundenkarte = Tageskarte täglich

Günstig mit unseren `Öffis´ fahren und dabei auch noch für eine saubere Luft sorgen. Möglich macht dies die erfolgreiche Landes-Aktion „Meine Luft -Reine Luft“, die heute vom Landesrat für Umwelt und Verkehr, Anton Lang, gemeinsam mit dem Leiter der zuständigen Abteilung 15, Gerhard Semmelrock, in Graz präsentiert wurde.

„Fahrgäste in Bus, Bahn und Bim leisten einen wesentlichen Beitrag zur Luftverbesserung. Dies ist insbesondere in der kalten Jahreszeit von Bedeutung, denn zu dieser Zeit erreicht die Belastung der Luft durch die dann vorherrschenden Witterungssituationen jährlich ihren Höhepunkt“, so Landesrat Anton Lang, der betont: „Aus diesem Grund braucht es weiterhin verstärkte Initiativen zur Luftreinhaltung in der Steiermark. Da wir uns auch heuer wieder einerseits bei den treuen Fahrgästen bedanken und andererseits noch mehr Menschen zum Umstieg auf unsere `Öffis´ motivieren wollen, starten wir am 1. Dezember 2018 einmal mehr unsere erfolgreiche Winteroffensive `Meine Luft – Reine Luft.“

Als Anreiz für neue `Öffi´-FahrerInnen und zum Ausprobieren der weißgrünen `Öffis´ bieten sich auch heuer wieder die Freitage von Dezember 2018 bis Ende Februar 2019 an. „An diesen Tagen kann man den ganzen Tag über in der gesamten Steiermark günstig die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und so unsere Luft reinhalten. Wer an einem Freitag im Zeitraum von Dezember 2018 bis Ende Februar 2019 eine beliebige Stundenkarte kauft, bekommt den restlichen Tag (bis 24 Uhr) für diese Tarifzonen dazu geschenkt. Diese Aktion gilt für alle 1- bis 6-Stunden-Karten zum vollen oder ermäßigten Preis“, erklärt Lang, der auch eine Neuerung parat hat: „Von 10. bis 24. Dezember gilt die Aktion `Stundenkarte = Tageskarte´ sogar täglich!“

Ebenfalls ab 1. Dezember 2018 gibt es auch wieder das bereits traditionelle „Mittwochs-Gewinnspiel“, erläutert der Landesrat. „An diesem können jede Woche Fahrgäste in verschiedenen steirischen Region teilnehmen. Als weiteres Dankeschön für alle, die jetzt schon die `Öffis´ nutzen und damit zur Luftverbesserung beitragen, erhalten im Aktionszeitraum jeden Mittwoch (außer 26. Dezember 2018, 2. Jänner 2019 und 27. Februar 2019) Fahrgäste von Bussen und Bahnen nicht nur eine kleine Schokolade, sondern sie können auch als TagessiegerIn einen Mobilitätsgutschein im Wert von 300 Euro gewinnen. Ferner besteht die Möglichkeit, an der großen Schlussverlosung teilzunehmen, bei der es als Hauptpreis einen nagelneuen E-Scooter zu gewinnen gibt.“ Außerdem hat man die Chance, einen Antenne-Steiermark-Reporter zu treffen und ins Radio zu kommen.

Die Aktion „Meine Luft – Reine Luft“ ist eine Initiative der Steiermärkischen Landesregierung (Ressorts Umwelt und Verkehr) mit Unterstützung der Verkehrsunternehmen im Steirischen Verkehrsverbund.

www.meineluftreineluft.at

www.infrastruktur.steiermark.at

 

Foto: Land Steiermark/Gründl