For Successful People

Digitalisierung als Utopie

DIE CHANCE DER VIRTUALISIERUNG: DIE WEITERENTWICKLUNG DER MENSCHHEIT ERMÖGLICHEN

So wie schon bei der Elektrifizierung und der Automatisierung sind die Ängste groß: Ist künstliche Intelligenz gefährlich? Sind wir gläserne Menschen? Werden wir durch unsere Daten ferngesteuert? Wir sehen die digitale Vernetzung lieber als ersten Schritt zu einer besseren Welt.

SHARING
In der Konsumgesellschaft können – und wollen – sich alle alles leisten: ein eigenes Auto, einen Rasenmäher, eine Bohrmaschine, eine Büchersammlung. Allerdings liegt die Verwendungsdauer der meisten Gegenstände in unserem Haushalt unter 1 %. Warum also nicht einen Rasenmäher pro Siedlung und dazu ein Online-Portal für Leihzeit und -dauer, automatisierte Wartungszyklen und Kostenteilung nach Verwendung?

Da die meisten Geräte bestimmte Gebrauchsstunden aufweisen, würde das der Wirtschaft nicht schaden, da schneller neue Geräte benötigt werden. Noch dazu hätte damit jeder die neuesten Maschinen mit besseren Funktionen und weniger Verbrauch zur Verfügung.

ON DEMAND
Nächster Schritt: Es wird von allem nur so viel produziert wie bestellt. Dank Online-Shopping und Big Data wissen beispielweise die Rasenmäher-Firmen, wie oft die Geräte verwendet werden und wie viele daher im nächsten Jahr benötigt werden.

So wie aufgrund der Geburtenzahlen-Datenbanken die Plätze in Kindergärten und Volksschulen angepasst werden, können 3D-Druck und individuelle Produktion jedem genau das produzieren, was er benötigt, durch intelligente Algorithmen sogar im Vorhinein.

In Zukunft könnten Online-Abos für Nahrungsmittel bewirken, dass nur mehr genau so viel geliefert wird, wie wir essen können. Und bleibt doch etwas übrig, könnte eine Plattform für (zeit) gerechte Verteilung sorgen.

COMMUNITY
Auch andere Plattformen finden immer mehr Anklang, um genau die richtigen Menschen miteinander zu vernetzen: Egal, ob ich Möbel verkaufen will, einen Badminton-Partner suche, meine Fitness-Ergebnisse mit anderen vergleichen will oder einen Kurs für georgisches Kochen anbiete – das Internet bietet jedem Bekanntschaften und Inhalte nach seinen persönlichen Interessen und Bedürfnissen.

BEST SELF
Die Folgen der Digitalisierung: Wir finden online alle Infos, Trainer, Coaches, Freunde und Partner, die wir brauchen, um uns persönlich weiterzuentwickeln und ein gutes und erfülltes Leben zu führen, im Einklang mit der Natur und den anderen Menschen.

www.digitale-agentur.at
angelika.weber@axtesys.at

Foto: Angelika Weber, Axtesys leitet die angeschlossene Digitale Agentur, Fotocredit: Nicholas Martin

Entgeltliche Einschaltung