For Successful People

CORA – Die Revolution im IT-Fieldsupport

Hardware-Ausfälle sind ägerlich. Die Hände sind einem dann meist so lange gebunden, bis sich der IT-Support um das Problem kümmert – und das kann dauern. Ganz anders mit CORA. Sie ist immer da und verfügbar, wenn eine schnelle Lösung gefragt ist.

Kennen Sie das? Sie stecken gerade inmitten der Vorbereitungen für die morgige Präsentation und aus heiterem Himmel streikt aus unerklärlichen Gründen Ihr Notebook. Außer Nerven kostet das vor allem Zeit und Geld!

Allzeit bereit

PIDAS, mit Sitz in Österreich und der Schweiz, hat genau dafür eine Lösung bereit: CORA ist ein schrankgroßer IT-Automat mit Fächern, in denen Ersatzgeräte und IT-Equipment aller Art sicher aufbewahrt werden können. Die einzelnen Fächer werden via Touchpanel am Gerät angesteuert, an dem sich jeder Mitarbeitende per Knopfdruck identifi zieren kann. Nach Eingabe eines personalisierten Sicherheitscodes öffnet sich das für das betreffende Anliegen ausgerüstete Fach und man kann das gewünschte Equipment entnehmen – in Ihrem Fall ein Ersatzgerät. Den defekten Laptop legen Sie ins leere Fach zurück und schließen dieses. So können Sie nahtlos weiterarbeiten, ohne wertvolle Zeit zu verlieren. Unterhalten wird CORA vom IT-Fieldsupport, der die Fächer regelmäßig leert, respektive befüllt, und die defekten Geräte repariert.

Maßgeschneidertes Erlebnis

CORA wird individuell nach den Kundenbedürfnissen angefertigt. Anzahl und Größe der Fächer sind variabel und die Außenfl ächen können nach jedem Corporate Design angepasst werden. CORA ist einzigartig. Durch ihre Erscheinung und ihre einmaligen Funktionen wird jeder Kontakt mit CORA zum Erlebnis! Je nach Bedarf können die Services und Features auch erweitert werden – so steht CORA beispielsweise auf Wunsch via Chatbot Rede und Antwort bei IT-Problemen. CORA wird in jedem Falle schnell zu einem unentbehrlichen Mitglied des Teams. Mit CORA zeigen Sie Mut zur Innovation und werden Teil der IT-Revolution!

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie Günther Müller (guenther.mueller@pidas.com, +43 664 85 88 81 7) oder fragen Sie CORA gleich selbst via Chatbot unter www.pidas.com/cora

[Entgeltliche Einschaltung]