For Successful People

basic-check AG fusioniert mit bit media (Schweiz) AG

Die basic-check AG und die bit media Schweiz AG haben sich entschieden ihre Kräfte zu bündeln. Im Zuge dieses Zusammenschlusses wurde mit Wirkung ab dem 1. Januar 2018 der Geschäftsbereich der basic-check AG in die bit media Schweiz AG überführt.

Nach mehreren projektbezogenen Kooperationen und einer bereits sehr engen Zusammenarbeit in der Vergangenheit am alten Standort in Basel, haben strategische Überlegungen die beiden Unternehmen zur Überzeugung gebracht, dass diese Fusion diverse Vorteile bieten wird. So können interne Abläufe vereinfacht und Synergien genutzt werden. Durch das Zusammenlegen der ergänzenden Kompetenzen soll kurz- und mittelfristig am neuen Standort in Zürich der gesamte e-Learning Bereich wettbewerbsfähiger gemacht werden, um dadurch Kunden noch hochwertigere Dienstleistungen anbieten zu können.

Der basic-check prüft in einem unabhängigen, schweizweit einheitlichen Eignungstest die Kenntnisse und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler nach Abschluss der 8. Klasse. Auch für Unternehmen stellt basic-check ein Abklärungsinstrument für die richtige Auswahl der Lernenden zur Verfügung. Der basic-check ist ein anerkannter Bestandteil der Lehrlingsselektion und wird in Gross- und Kleinbetrieben aller Branchen erfolgreich eingesetzt. Für die vierjährigen EFZ-Berufe wird der basic-check Standard absolviert. Dieser beinhaltet neben sprachlichen, numerischen und räumlichen Denkaufgaben auch Französisch und Englisch. Der basic-check Praxis wird für EBA-Berufe sowie für manche dreijährigen EFZ-Berufe, die von den OdA‘s bestimmt werden, eingesetzt. Die Fremdsprachen werden beim basic-check Praxis durch Praxisaufgaben ersetzt.

Unter www.basic-check.ch finden Sie eine Liste aller Berufe, die den basic-check Praxis fordern.

Manfred Brandner – Geschäftsführer bit media e-solutions GmbH begrüßt die Gründung des neuen Unternehmens: „Dieser Zusammenschluss macht uns nicht nur zum Marktführer sondern unterstützt uns in unserem Vorhaben, das IT Portfolio weiter auszubauen. Wir kommen damit den Anforderungen unserer Kunden nach kompletten Qualifizierungspaketen weiter entgegen. Durch den Zusammenschluss profitieren unsere gemeinsamen Kunden an den Standorten Basel und Zürich sowie von der Kernkompetenz und der langjährigen Erfahrung beider Unternehmen.“

Foto: Manfred Brandner, Geschäftsführer bit media e-solutions GmbH

Fotocredit: Oliver Wolf Foto