For Successful People

„Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken“

„Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken“ bezieht sich auf ein historisches Format, das Alfred Lichtwark, Direktor der Hamburger Kunsthalle, Anfang des 20. Jahrhunderts durchführte. Dies markierte den Beginn der Vermittlung von bildender Kunst und wurde seitdem hauptsächlich innerhalb kunstpädagogischer Konzeptionen diskutiert. Kunsthaus-Leiterin Barbara Steiner aktualisiert nun dieses Format und verbindet es mit kuratorischen Fragen rund um das Ausstellen und die Präsentation von Kunst. Am 18. Februar bilden die Arbeiten von Anna Meyer den Ausgangspunkt für gemeinsame Übungen. Die Veranstaltung findet in einer Kleingruppe statt, mitzubringen sind Interesse und Diskussionsbereitschaft.

 

Sonntag, 18. Februar, 11 Uhr
Anmeldung: 0316/8017-9200, kunsthausgraz@museum-joanneum.at 
Teilnahme kostenlos mit gültiger Eintrittskarte

Fotocredit: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

 

JUST People

JUST Design

JUST Enjoy

JUST Med

JUST People

SCHULLIN gewinnt Unternehmenspreis

mehr

JUST Design

Wert durch Architektur

Auch mit dem neuen Projekt „Das Johann“ mehr

JUST Lifestyle

Frühlingsfest im Österreichischen Skulpturenpark

Am 27. Mai lädt der Österreichische Skulpturenpark mehr

JUST Culinary

Fulminante Jahrgänge und allerhand Premieren

Ein Weinfest der Extraklasse war die heurige mehr