For Successful People

AMS: Führend bei Sensortechnologie

Die AMS AG mit Hauptsitz in Premstätten beschäftigt weltweit über 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 1.200 in Österreich. Das Unternehmen ist international führend in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Sensorlösungen.

ams-Produkte werden in Anwendungen eingesetzt, die höchste Präzision und Empfindlichkeit, einen weiten Arbeitsbereich und äußerst niedrigen Stromverbrauch erfordern. Das ams-Produktportfolio umfasst Sensoren und Sensorschnittstellen für Kunden in den Märkten Consumer, Mobilkommunikation, Industrie, Automotive oder Medizintechnik, etwa für Computertomografie. ams-Lösungen tragen dazu bei, dass Endprodukte intelligenter, sicherer, einfacher zu benutzen und umweltfreundlicher sind. Im Fokus: die nahtlose Verbindung zwischen Mensch und Technologie.

Die Technologieführerschaft von ams basiert auf intensiven Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten seit mehr als 35 Jahren. Um seine Führungsposition auszubauen, investiert das Unternehmen laufend in F & E, 2016 waren es rund 139 Mio. Euro, 25 % des Umsatzes. Allein 2016 wurden mehr als 120 Patente eingereicht, hauptsächlich in den Bereichen akustische, optische, Umweltund Bild-Sensorik. Hinter den Innovationen steht ein internationales Team von EntwicklungsingenieurInnen an 20 Designstandorten weltweit. Der Großteil davon hat eine Ausbildung im

Bereich Elektrotechnik/Elektronik mit dem Schwerpunkt Analog-Design, Telematik, Informatik, Technische Physik oder Technische Chemie. Die Beschäftigten von ams zählen weltweit zu den Besten ihres Fachs und bauen diese Position dank maßgeschneiderter Trainingsprogramme kontinuierlich aus. ams bietet spannende Karrierechancen und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten anhand unterschiedlicher Karrierepfade im In und Ausland und ist immer auf der Suche nach neugierigen, innovativen und kreativen Menschen, die zu den internationalen Teams passen.

www.ams.com

entgeltliche Einschaltung

Foto: AMS