For Successful People

21. Opernredoute

Wo sonst große Opern, Operetten, Musicals oder Ballettproduktionen das Publikum verzaubern, erobern beim gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres am 26. Jänner 2019 zahlreiche Ballbegeisterte das glanzvollste Parkett der Ballsaison.

Die Grazer Opernredoute hat sich in den vergangenen 20 Jahren weit über die Grenzen der Steiermark hinaus zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Die perfekte Mischung aus architektonisch einzigartig schönen Räumlichkeiten, exzellenten künstlerischen Rahmenprogrammen, erstklassigem kulinarischen Angebot, prominenten Gästen aus Kultur, Wirtschaft und Politik und einer guten Portion entspannten Miteinanders und tanzbegeisterter Fröhlichkeit machen diesen besonderen Ball zu einem österreichweit einzigartigen Ereignis.

Auch für die kommende 21. Ausgabe hat man sich viel vorgenommen, um die Ballgäste eine Nacht lang zu bezaubern, zu verwöhnen, miteinander ins Gespräch zu bringen und auf die Tanzflächen einzuladen, wenn es zum Eröffnungswalzer der Grazer Philharmoniker wieder heißt: „Alles Walzer!“. Es ist diese eine Nacht im Jahr, in der sich der prachtvolle Zuschauerraum der Oper Graz mit der Bühne verbindet und in den vielleicht schönsten Ballsaal der Welt verwandelt. Zahlreiche Räumlichkeiten hinter den Kulissen präsentieren sich dazu als einzigartige, zauberhafte Welten.

Wo sonst können Sie in einer einzigen Nacht zu den Klängen der Grazer Philharmoniker in diesem Ballsaal tanzen, Ihre kulinarischen Träume in 1001 Oase wahr werden lassen, in mondäner Beach-Club-Atmosphäre chillen, in einen atemberaubenden Cocktail-Dschungel eintauchen, prickelnde Opernmomente in der Champagner Bar erleben, hinter den Kulissen zu Chansons und Swing tanzen, zu Discobeats im Opernkeller grooven oder einfach nur die besten Gastronomen der Genusshauptstadt Graz und die kostbarsten Weine der Steiermark in einer kulinarischen Manege erkunden.

Neben den zahlreichen, beim Stammpublikum so liebgewonnenen Momenten wartet man in Graz aber auch jährlich mit zahlreichen Neuerungen und Überraschungen auf.

So etwa begleitet diesmal Charmeur und Opernkenner Christoph Wagner-Trenkwitz das Publikum der 21. Opernredoute als Conférencier durch diese wundervolle Ballnacht. Die Eröffnungsshow ist ein fulminantes Ausgebot sämtlicher Künstler der Oper Graz und wird umrahmt von einer umwerfenden Eröffnungspolonaise, wofür die Opernredoute einmal mehr bekannt und berühmt ist.

In der Casino Champagner Bar präsentieren sich gleich mehrere Stars der Oper Graz von ihrer unbekannten Seite und widmen sich dem Genre des Barjazz. Und in der schillernden Disco werden Profi-DJs von gleich mehreren prominenten Grazerinnen und Grazern und deren DJ-Künsten für eine wahre „Chain reaction“ aus Glanz und Glamour sorgen.

Bei so viel Glanz und Glamour vergisst man in der Organisation dennoch nicht auf Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Opernredoute ist als einziges großes Ballereignis Österreichs ein offiziell zertifizierter Green Event und wurde vom Umweltministerium für die „Pionierarbeit in der österreichischen Hochkultur“ entsprechend ausgezeichnet.

21. Opernredoute
26. Jänner 2019 Oper Graz
www.opernredoute.com facebook.com/Opernredoute
Tickets
Ticketzentrum, Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz,
Tel. 0316 / 8000 www.ticketzentrum.at
und bei Kastner & Öhler, Graz, 2. OG

Fotocredit: Marija Kanizaj